Update Martina

Martina Hoffmann hat mir freundlicherweise einige Fotos geschickt, die sie am 30.04. im Park gemacht hat. Außerdem hat sie die botanische Bezeichnung der Sorte geschickt: „Prunus Serrulata Shiro Fugen“.

 

Update 02.05.2017

Update 18.04.2017

 

Update 31.03.2017:

Auf den ersten Blick hat sich in den letzten 10 Tagen nicht viel getan, aber aus den Nähe sieht man dann doch wie viel dicker die Knospen geworden sind.


Die frühblühenden Sakura verschönern schon den Frühling und den Oldenburger Schloßpark.

Unser eigener Baum gehört zu einer spätblühenden Sorte und sieht im Moment noch so aus:

Das ist auch ganz gut so, denn im Moment (Bilder vom 20.03.2017) gleichen die Wiesen im Schloßgarten noch eher einem Sumpf, der mit blühenden Krokussen dekoriert wurde.

 

Wahrscheinlich wird es dieses Jahr wegen Terminschwierigkeiten kein Hanami geben können. Damit wir trotzdem alle ein paar Kirschblüten haben werde ich hier im März und April Bilder vom Fortschritt der Kirschblüte zeigen, insbesondere natürlich von unserem Baum.

Ich würde mich auch freuen, wenn andere Mitglieder Fotos machen und an mich schicken, um sie hier zu veröffentlichen: admin@djg-oldenburg.de

Wenn Sie Bilder schicken geben sie bitte das Datum an und Ihren Namen, wenn dieser im Beitrag genannt werden soll.

Da ich schon öfters gefragt wurde, wo genau der Baum eigentlich ist habe ich hier einen Lageplan entworfen:

Diese Karte enthält leider nicht alle Wege im Schloßpark. Als zusätzlichen Orientierungspunkt habe ich daher westlich den kleinen Teepavilion eingezeichnet, der auf der anderen Seite der Hausbäke liegt. Nördlich vom Pavilion ist eine kleine weiße Brücke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Sakura Watch Oldenburg 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.